Freud und Leid am Wochenende

Mir einer 1-3 Niederlage im Gepäck mussten die Nat2 Herren die Heimreise aus La Louvière antreten. Durch die erneute Niederlage wird es immer schwieriger den Klassenerhalt zu schaffen. Aber es ist aber zum Glück noch möglich. Einen sehr wichtigen Auswärtssieg konnten die P2 Damen durch einen 3-2 Sieg in Welkenreadt. Somit ist das Ziel Klassenerhalt in greifbarer Nähe gerückt.Die P1 und P4  Damen gewannen ihre Spiele gegen Embourg und in Olne souverän mit 3-0.Die P2 Herren verloren indes ihr letztes Heimspiel gegen Aywaille mit 0-3. Wobei der erste Satz denkbar knapp verloren wurde.Die Pupilles gewannen ihr Auswärtsspiel in Hermalle locker mit 6-2.Am kommenden Wochenende ist dann ein abgespecktes Programm angesagt.Die Pupilles empfangen am Samstagvormittag die Mannschaft aus Marchin.Am Sonntagvormittag gastiert dann die Mannschaft von Olne zum Spiel der P4 Damen in Lommersweiler. Dabei erhoffen sich die P4 Damen ihren 3. Sieg in der Endrunde. Die P1 Damen treten unterdessen am Smstagabend die Reise nach Waremme. DSort liegt auch ein Sieg im bereich des Möglichen.Die Kadetten  gastieren unterdessen am Sonntagnachmittag in Esneux.Spiele Wochenende 25. März 2017Pupilles Samstag, 25.März 2017  -   11'00 Uhr VBC Lommersweiler - MarchinP4 Damen Sonntag, 26.März 2017   -   11'30 Uhr(Res 10h15) VBC Lommersweiler - OlneP1 Damen Samstag, 25.März 2017   -   20'00 Uhr(Res 18h45) Waremme - VBC LommersweilerKadettenSonntag, 26.März 2017   -   15'00 Uhr(Res 14h00) Esneux - VBC Lommersweiler

Ein wichtiger Sieg gegen Olne

"Wir müssen endlich einen Sieg einfahren“

Jugendorchester Lommersweiler

  Im Frühjahr 2016 hat der Musikverein Lommersweiler ein Faltblatt in den Dörfern Breidfeld, Neidingen und Lommersweiler verteilt. Unser Ziel war es, die Mädchen und Jungen zu motivieren, gemeinsam neben der Notenlehre und der Musikschule Musik zu machen. Claudine Mausen-Demonthy hat sich bereit erklärt, die musikalische Leitung zu übernehmen. Nachdem dann Anfang September die ersten gemeinsamen Proben waren hat das Ensemble am Sonntag, dem 6. November das erste Mal Gelegenheit gehabt, sein können zu beweisen. Anlässlich des Willibrordus und Stiftungsfestes des Musikvereins haben die Musiker neben dem Senioren Singkreis die hl. Messe gestaltet (siehe Foto). Der nächste Auftritt ist auch schon geplant, am Sonntag, dem 18. Dezember werden die Musiker auf der Weihnachtsfeier der GOE im Lommersweiler Saal Op de Millewääch auftreten.   Die Gruppe setzt sich wie folgt zusammen: Flöte: Florence Simons und Annika Hansen Klarinette: Amy Bartz Saxophon: Anna und Danielle Trost Trompete: Phil Kohnen und Tanguy Hoffmann Bariton: Ben und David Kohnen und David Huppertz Horn: Leah Mausen Schlagzeug: Lionel Hoffmann und Sebastian Sonckes Eine schöne, kleine und gemischte Truppe! Der Musikverein Lommersweiler wünscht den Kindern viel Erfolg und vor allem viel Spaß an der Musik!      

Ausflug Herver Land

Die Bilder des Ausflug Herver-Aubeler Land - Val Dieu 2016 können auf der Seite angesehen werden.

Mannschaftsfotos Senioren

Die neuen Mannschaftsfotos sind auf des Seite des VBC zu finden.

Es war einmal...

Das Bild vom Jahr 1964 zeigt den Musikverein Lommersweiler bei einem Auftritt auf der damaligen Wanderausstellung (spätere Comisa) in Sankt Vith. Links am Flügelhorn erkennt man die Musiker Georg Steils und Joseph Henkes, an der Klarinette Wilhelm Reuten und am Saxophon Theo Quetsch und André Schanus (der übrigens heute noch im Verein tätig ist). Ganz links stehend ist noch der damalige Vize-Präsident Lambert Trost zu sehen.

Sommerauftritte

Seid unserem Jahreskonzert am 14. Mai haben wir wie jedes Jahr einige kleinere Auftritte gehabt. Dazu zählen natürlich die Kirmes-Frühschoppen. Nicht nur in Lommersweiler (am 22. Mai), nein auch in Neidingen (Nachkirmes am 17. Juli) und in diesem Jahr nach längerer Pause nochmals in Breitfeld - Wiesenbach (am 21. August). Das wir solche Konzerte ernst nehmen, zeigte der Auftritt in Neidingen, dort haben wir zu 37 Musikern, den am Ende recht zahlreich erschienen Leuten, einen abwechslungsreichen Frühschoppen geboten. Einige „Konzertstücke" sind anfangs immer im Programm vorgesehen, diese sollen aber beim klassischen Frühschoppen nicht überwiegen und ein Misch zwischen Polka, Marsch und bekannten Melodien animiert die anwesenden Leute zum Zuhören, Schunkeln und Mitklatschen.   Auch wenn in den Ferienmonaten Juli und August nicht immer alle Musiker anwesend sein können, versuchen wir trotzdem den Einladungen anderer Vereine nachzukommen. Am 03. Juli sind wir nach Honsfeld zum Grillfest des Musikvereins gefahren. Gleich nach dem Mittag und dem Beitrag des Musikvereins Harmonie Honsfeld, haben wir dann Platz genommen. Wegen Urlaub und Krankheit waren nicht alle unsere Mitglieder anwesend, mit 31 Musikern lässt es sich dennoch gut spielen. Das etwa 1 stündiges Konzert hat unser Dirigent, passend zur Besetzung, abwechslungsreich zusammengestellt. Solche Auftritte sind eine gute Gelegenheit, neue sowie ältere Werke nochmals zu proben und dann vorzutragen. Neben einigen aktuellen Stücken vom Jahreskonzert 2016 wie Mountain Wind, Queen of the Dolomites, The Magic of Mozart und dem Kufsteinlied, um nur einige zu nennen, haben wir unter anderem noch WM 2013 vom Jahreskonzert 2015, sowie Glasnost vom Konzert 2014 gespielt. Immer wieder gerne spielen wir auch A Klezmer Karnival. Fürs Publikum gab es dann noch die Katharinen Polka und den böhmischen Traum. Auch den nach uns spielenden Vereinen haben wir gerne unsere Aufmerksamkeit geschenkt, und bei dieser Gelegenheit den einen oder anderen alten Bekannten nochmal getroffen, bis dann am späten Nachmittag auch dieser Auswärtsauftritt beendet war.   Neben all diesen Auftritten, kommen die kirchlichen Feste nicht zu kurz. Wie in jedem Jahr spielen wir an Fronleichnam (26.05.2016) die Prozession durch das Dorf Lommersweiler. Für uns war das eine gute Gelegenheit, unsere neuen Softshelljacken zu präsentieren, da das Wetter alles andere als sommerlich war. Mitten im August ist Maria Himmelfahrt. Eine kleine Prozession zieht von Neidingen nach Lommersweiler. Oben am Dorfeingang empfangen wir die Pilger, um dann zusammen mit ihnen den Weg Richtung Pfarrkirche musikalisch zu gestalten.        

Alle Presseberichte auf einen Blick

Auf unserer Seite findet Ihr nun alle erschienen Presseartikel über den Dorferneuerungswettbewerb.

Wohngemeinschaft Lommersweiler

Die Wohngemeinschaft wurde 1986 gegründet mit dem Ziel, erwachsenen, geistig behinderten Menschen ein Zuhause in einer ihnen vertrauten Umgebung mit einer familienähnlichen, überschaubaren Struktur zu bieten.

Gratis Mailadresse für jeden Lommersweiler

Als speziellen Service, kann jeder Lommersweiler hier seine ganz persönlich Email-Adresse erhalten (z.B.: name.vorname@lommersweiler.net)